EMILIO PUCCI

Emilio Pucci, Marquis von Barsento, wurde 1914 in einer der ältesten Familien von Florenz geboren und war und ist  bis heute ein Modephänomen.

Der Marquis wurde von der internationalen Modepresse, die sich in seine kühnen Designs und Farbpaletten verliebte, zum „Prince of Prints“ ernannt.

Puccis Farbkombinationen und Muster sind sofort erkennbar und wurden zum Markenzeichen des Pucci-Designs.

Jeder seiner Drucke trägt den Namen des Designers „Emilio“ in einer winzigen handgeschriebenen Form, wodurch er ein kleines elegantes Logo darstellt.

Pucci bietet eine große Auswahl von Kleidern und Unterwäsche bis  Handtaschen, Bettwäsche, Parfüms und Teppichen an, so dass eine große Gruppe von Verbrauchern Zugang zu Luxusgütern hat.