CULT GAIA

Cult Gaia wurde 2012 von Jasmian Larian gegründet. Das Ziel ist, schöne Stücke zu entwerfen, die für immer in der Garderobe bleiben. Die Vision der Marke ist das Erstellen von Kunstobjekten, die Sie dazu bewegen nochmal hinzuschauen, aber auch gut verwendbar sind.

Das Unternehmen hat sich von Accressories zu einer vollen Lifestyle-Marke entwickelt, die alles von Konfektion bis zu Schuhen verkauft.

Cult Gaia’s Taschen haben eine sehr skulpturale Qualität. Die Designs sind von Frauen und der Natur inspiriert. Von hier stammt auch der Name Cult Gaia. „Cult“, weil große Marken wie Kulte sind, die gleichgesinnte Menschen aufgrund gleicher Interessen und Identifikation mit einem bestimmten Lebensstil verbinden und „Gaia“, weil Gaia die Göttin der Mutter Erde und die Tochter des Chaos ist, die kreativste Quelle, die man sich denken kann.