COMMON PROJECTS

Das Label Common Projects wurde 2004 von zwei Personen, dem kreativen Berater F. Girolami und dem Art Director P. Poopart gegründet. Das Ziel der beiden Designer war es, einen perfekten Sneaker zu kreieren.

Zu DNA der Marke Common Projects gehört ein puristischer Look, kombiniert mit feinster traditioneller italienischer Handarbeit. Die Schuhe von Common Projects werden nach einer klassischen italienischen Fertigungstradition gefertigt und überzeugen mit ihrem modernen Look. Jedes Paar Schuhe wird durch den goldenen Aufdruck einzigartig, der auch die Schuhgröße identifiziert. Der Druck steht für die individuelle Modellnummer, Farbe und Stil. Common Projects hat als Sneaker-Label angefangen und hat seine Schuhkollektion mit Slip-Ons, Slides und Boots erweitert.

Common Projects Sneakers werden von Presse, Influencern und Mode-Redakteuren international sehr geschätzt und gehören definitiv zur Grundausstattung moderner Damengarderobe.